Raffiniertes Raumwunder - Mini-Bad mit besonderem Charme

Der Kunde wünschte sich für sein etwas in die Jahre gekommenes 4,5m²-Badezimmer eine Komplettveränderung. Ein "Wohlfühl-Bad mit Charme und raffinierten Details" sollte es werden. Kein Problem für unsere erfahrenen Badplaner!

Das alte Bad war optisch und technisch dringend überholungsbedürftig. Unsere Badplanung hatte große Freude, aus der kleinen "Nasszelle" etwas ganz Besonderes zu machen. Das Wichtigste war neben einer moderneren und helleren Optik, das geringe Raumangebot optimal auszunutzen.

Kleinraumbad ganz groß

Am Ort der alte Badewanne, wurde eine moderne, leicht zugängliche Dusche installiert. Der begehbare Raum des Bades wurde so deutlich erweitert. Durch die kristallklare Glasabtrennung wirkt die Dusche mit dem restlichen Raum wie aus einem Guss. Einen besonders schicken Blickfang im Duschbereich bietet zwischen den cremefarbenen Feinsteinzeugfliesen eine Nische aus wunderschönem Glasmosaik. Diese wird durch besonders helle Halogenstrahler erleuchtet – ein Segen für den fensterlosen Raum.

 
Dank der kristallklaren Trennwand und des fortlaufenden Wandprofils wirken der Dusch- und der Waschbereich wie aus einem Guss. Die edle Platte des Waschtisches ergänzt den Duschbreich um eine praktische Ablagefläche.

Pfiffige Details

Bereits die ersten Blicke ins Bad erregen sofort eine ungeteilte Aufmerksamkeit. So erstreckt sich die edle Waschtischplatte aus mattweißem Aquatec nahezu über die gesamte Raumlänge. Sie durchdringt sogar die Glaswand der Dusche und endet als praktische Ablagefläche für Shampoo und Schwamm. Viel Stauraum gibt es unter dem maßgefertigten Waschtisch. Dort findet dezent versteckt sogar die Waschmaschine hinter einer weißen Schranktüre ihren Platz.

 
Gut versteckt im weiß verblendeten Waschtisch: Eine moderne Waschmaschine. Die messingfarbene Designlampe sorgt für die richtige Lichtstimmung.

Anmutige Technik

Die über die gesamte Raumbreite eingebauten Halogenstrahler sorgen für eine helles, atmosphärisches Licht. Darin perfekt integriert zeigt sich die moderne Armaturausstattung, welche die klaren Linien des Raumkonzeptes weiter verfolgt. In der Dusche findet sich beispielsweise neben der praktischen Handbrause auch eine große Kopfbrause, welche die tägliche Hygiene zum entspannten Vergnügen macht. Über dem Waschbecken thront eine Design-Armatur der Edelschmiede Fantini. Das Schmuckstück ist dabei an der Wand installiert und bietet so eine Menge Platz beim Händewaschen.

 
Jedes Detail verbessert die Komposition in ihrer Gesamtansicht: Die Stangen des Handtuchheizkörpers von Zehnder führen in ihrer Höhe die Fugen der cremefarbenen Feinsteinzeugfliesen fort. 

Kein Badezimmer ist zu klein!

Sie möchten Ihr Badezimmer komplett verändern und zu etwas ganz Besonderen machen? Dann nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf! Unsere Badplaner freuen sich auf die Planung Ihrer ganz individuellen Wohlfühl-Oase.

Kontakt

Bitte nennen Sie uns Ihren Namen
Bitte nennen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse
Optional können Sie uns noch etwas mitteilen
Bitte geben Sie Ihre Adresse an
Bitte geben Sie Ort und Postleitzahl an
Für einen Rückruf geben Sie bitte Ihre Telefonnummer an

Kontakt

FRICKBadezimmer
Neue Strasse 115
89073 Ulm
Telefon: (0731) 1 55 39 09-0
Fax: (0731) 1 55 39 09-20

Planung

Perfekte Raumausnutzung auf 4,5m².

Daten und Fakten

* Erläuterungen zu den Kosten finden Sie unter  Was kostet ein Bad?

Auf Facebook teilen

Blue Magazin

Genug geblättert und Lust auf das echte Magazin? Holen Sie sich Ihr persönliches Belegexemplar: blue liegt in unseren Ausstellungsräumen kostenlos fur Sie bereit!
Online blättern
Logo Bad und Heizung Concept AG