„Kleines Platzwunder“ gesucht

Bei einem kleinen Bad stellt sich immer wieder die Frage „Wie bekomme ich alles unter?“. So auch bei diesem Bad.


Die Herausforderung: Waschmaschine, Trockner, Stauraum für Waschmittel, Bügelbrett und Handtücher, sowie genügend Platz für Kosmetikartikel sollten in dem 4,5m² großen Bad untergebracht werden.

Stauraum in einem kleinen Badezimmer

Um den gewünschten Stauraum zu schaffen wurde über dem Waschtisch direkt über der Vormauerung ein Spiegelschrank eingebaut, der an sich schon einmal viel Platz für diverse Kosmetikartikel bietet.


Fast unsichtbar befindet sich neben dem Spiegelschrank ein weiterer Einbauschrank mit weiß lackierten Türen.


Der in Hochglanz rot lackierte Waschtischunterschrank ist ein farbliches Highlight im Raum.

Mosaikfliesen in der Dusche

Die hintere Wand der barrierefreien Dusche wurde mit Designfliesen mit moderner, geometrischer Musterung ausgekleidet. Die Duschtür aus transparentem Glas sorgt nicht nur für Spritzschutz, sondern lässt den Raum optisch größer erscheinen. Die seitliche Glaswand zwischen Dusche und Schrank wurde farbig passend lackiert, und ist damit blickdicht zum Schrank.


Weitere Schränke für zusätzlichen Stauraum wurden neben der Dusche eingeplant.

Kontakt

Bitte nennen Sie uns Ihren Namen
Bitte nennen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse
Optional können Sie uns noch etwas mitteilen
Bitte geben Sie Ihre Adresse an
Bitte geben Sie Ort und Postleitzahl an
Für einen Rückruf geben Sie bitte Ihre Telefonnummer an

Kontakt

FRICKBadezimmer
Neue Strasse 115
89073 Ulm
Telefon: (0731) 1 55 39 09-0
Fax: (0731) 1 55 39 09-20

Daten und Fakten

* Erläuterungen zu den Kosten finden Sie unter  Was kostet ein Bad?  

Auf Facebook teilen

Blue Magazin

Genug geblättert und Lust auf das echte Magazin? Holen Sie sich Ihr persönliches Belegexemplar: blue liegt in unseren Ausstellungsräumen kostenlos fur Sie bereit!
Online blättern
Logo Bad und Heizung Concept AG